You are currently viewing 👋🏻„Komm, wir geh´n zusammen den Bach runter“🌊

👋🏻„Komm, wir geh´n zusammen den Bach runter“🌊

❌Deutschland: Auf dem Weg in ein Entwicklungsland❌
📜Mittlerweile listet man lieber auf, was nicht teurer wird, denn das spart Zeit.
Lebenshaltungskosten explodieren:
👉🏻Die Tafeln haben einen Zulauf wie nie zuvor.
👉🏻Jede sechste Familie lässt reguläre Mahlzeiten aus.
👉🏻Der Umsatz im Lebensmittelhandel bricht ein.
👉🏻Heizkosten sind nahezu unbezahlbar.
👉🏻Spritpreise sind kaum bezahlbar.
👉🏻Ebenso der Strom, einige Anbieter stellen zum Herbst die Vervierfachung der Kosten in Aussicht.
❓Was tut die Regierung⁉
💸Verschenkt z.B. 10 Mrd. € nach Indien, womit dort Öl aus Russland gekauft wird.
💸Verschenkt hunderte Millionen nach Afghanistan, Ukraine, etc.
🤦‍♂️Schustert monatelang ein „Entlastungspaket“ zusammen, das natürlich mit neuen Schulden vom Steuerzahler finanziert wird und umgehend krachend scheitert:
👎🏻9 €-Ticket: Eine Vollkatastrophe, überlastete Züge, keine Beförderungsgarantie, Fahrräder zur umweltschonenden Anschlussfahrt können nicht mitgenommen werden. Staatlich angeordnetes ÖPNV-Chaos, ausgetragen auf den Schultern der Verkehrsbetriebe und der Leute, die von diesem Ticket mangels ÖPNV-Angebot genau nichts haben.
👎🏻Tankrabatt: Komplett verpufft, hilft nur den Ölkonzernen – und sorgt natürlich erneut für hohe Steuereinnahmen. Nach Ende des 3-Monatigen Rabatts kratzen die Spritpreise möglicherweise an der 3 €-Marke je Liter
👎🏻Energiebonus: Wird erst im September ausgezahlt, obwohl etliche Menschen schon jetzt nicht mehr wissen, wie es weitergehen soll. Wird für sozialversicherungspflichtige Arbeitnehmer ausgezahlt und ist zu versteuern. Übrig bleiben davon 150-180 €.
👎🏻Kinderbonus: 100 €, wird im Juli endlich ausgezahlt und auf den Kinderfreibetrag angerechnet.
👎🏻Rentner: Gehen komplett leer aus, selbst wenn sie einer geringfügigen Beschäftigung nachgehen, um ihre Gnadenrente aufzubessern.
🎆Und die Bundesregierung derweil: „Wir sind die Allergeilsten! Wir tun was für das Volk“🎉
🤔Bei einer Inflationsrate von 8% mit ungewissem Ausgang und nur zögerlichem Handeln der EZB muss man sich fragen: Wo führt das hin? Und vor allem: Wie lässt sich dieser Trend aufhalten?
☝🏻Die Antwort kennen viele, andere wollen sie noch nicht wahrhaben. Aber auch diese Realitätsverweigerer werden durch Schmerzen lernen.
‼Ich sage: Die Zeit der AfD ist jetzt gekommen. Die Regierung versagt an allen Ecken und Enden und führt uns mit Riesenschritten in den Abgrund.
Wer diese Volkszertreter jetzt immer noch wählt oder gar nicht wählt, stimmt diesem Szenario zu.
💡Können Sie das mit Ihrem Gewissen vereinbaren?

Teilen

Schreibe einen Kommentar