Home

Sich seine eigene Meinung bilden

GRUNDSATZ

Haben Sie keine Angst, zu Ihrer Meinung zu stehen. Sie sind damit nicht allein.

germany

Mut zu Deutschland

Wir sind Liberale und Konservative. Sich für das Land, das man als seine Heimat betrachtet und das unsere Vorfahren aufgebaut haben, einzusetzen, ist richtig und wichtig. In keinem anderen Land der Welt werden Patrioten und Heimatverbundene derart gebrandmarkt wie in Deutschland.
Wir sagen: Schluss damit! Stehen wir zu unserem Land und seinen einzigartigen Fähigkeiten.

user

Freie Bürger

Wir sind freie Bürger unseres Landes.
Wir lassen uns in unseren Grundrechten nicht beschneiden und achten die Meinungsfreiheit als hohes Gut in unserer Demokratie. Unsere Gesellschaft möchte gern vielfältig, bunt und tolerant sein – dann möchten wir auch die Freiheit haben, anders zu denken als der grünabgerutschte Teil der Bevölkerung.

AfD_Pfeil_schwarz

Echte Demokraten

Wir sind überzeugte Demokraten.
Wir stehen ohne wenn und aber zu unserer freiheitlich-demokratischen Grundordnung. Wir haben den Kampf für diese Werte angenommen und verteidigen unser Land gegen sämtliche Strömungen, die diese Werte aktiv bekämpfen. Wir lassen uns dabei nicht vorschreiben, welcher Extremismus “gut” und welcher “böse” ist. Jeder Extremismus ist zu bekämpfen.

Bleiben Sie informiert.

AKTUELLES

Social Media / Facebook

FOLGEN SIE UNS

Titelbild für AfD Uelzen
3,812
AfD Uelzen

AfD Uelzen

Auftritt des AfD-Kreisverbandes Uelzen.
Bleiben Sie auf dem Laufenden zu Aktionen, Stammtischen sowie

6 days ago

Wir lehnen Waffenlieferungen in Kriegsgebiete und Einmischung in fremde Konflikte entschieden ab. Diplomatische Lösungen müssen stets den Vorrang vor bewaffneten Auseinandersetzungen haben.Kriegstreiberei stoppen! Nur mit der #AfD.Am 9. Juni entscheiden Sie, wohin Europa steuert. Wählen Sie weise. ... Mehr sehenWeniger sehen
Auf Facebook anzeigen

6 days ago

++ Wir brauchen keine Ankündigungs-, sondern eine Abschiebewelle! ++„Kriminelle Ausländer müssen raus, aber schnell.“ Das hatte uns schon Gerhard Schröder im Jahr 1997 angekündigt. Da war er noch Niedersachsens Ministerpräsident.Knapp drei Jahrzente (und unzählige im Land verbliebene kriminelle Ausländer) später, tönte im letzten Jahr Olaf Scholz: „Wir müssen endlich im großen Stil abschieben.“ Passiert ist nichts. Und, jetzt, nach dem islamistischen Attentat eines Afghanen, geht es erneut los:Selbst der Berliner Senat erwäge plötzlich Abschiebungen nach Syrien und Afghanistan, während Nancy Faeser ausrichtet, sie lasse Rückführungen nach Afghanistan angeblich schon „seit mehreren Monaten intensiv prüfen“. Klaus Wichmann, Vorsitzender der AfD-Fraktion Niedersachsen, ist davon völlig unbeeindruckt:„Wir brauchen nicht die x-te Ankündigungswelle, sondern die erste echte Abschiebewelle. Die wird es jedoch mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit auch dieses Mal nicht geben.Niedersachsens SPD-Innenministerin Daniela Behrens hat die Forderung nach einer migrationspolitischen Kehrtwende am Dienstag ja ganz unverhohlen abgelehnt und will allen Ernstes lieber die Messerverbotszonen vergrößern. Jede Wette:Sobald die Aufregung um den Anschlag weicht, werden die Etablierten ruckzuck zum Kampf gegen Rechts zurückkehren. Abschiebungen ausländischer Verbrecher und Gefährder in nennenswerter Anzahl gibt es wie sichere Grenzen und konsequenter Regeln bei der Integration nur mit der AfD-Fraktion.“👉 Unsere AfD-Fraktion im Niedersächsischen Landtag beantragte mehrfach konkrete Maßnahmen zur schnellen und konsequenten Rückführung von Ausreisepflichtigen (Drs. 19/531, 19/2448, 19/2701, 19/3400). ... Mehr sehenWeniger sehen
Auf Facebook anzeigen

6 days ago

+++Wahlkampfabschluss der AfD Niedersachsen+++Am 7.06.2024 ab 18:00 Uhr findet in Northeim eine Kundgebung zum Abschluss des Wahlkampfes mit hochkarätigen Rednern statt. Lassen Sie sich diese Gelegenheit nicht entgehen, noch vor der Wahl am 9. Juni mehr über unser Programm zu erfahren.Vielen Dank an die AfD Kreisverband-Northeim für die Organisation und Durchführung. ... Mehr sehenWeniger sehen
Auf Facebook anzeigen

1 week ago

Auch in unserem Kreisverband haben wir etliche junge Leute unter unseren Freunden und Mitgliedern.++ AfD räumt bei U18-Wählern ab! ++„Unsere Zeit kommt“, sagt Ansgar Schledde, MdL Niedersachsen, Landesvorsitzender der AfD Niedersachsen. Jüngster Beweis – buchstäblich: U18-Wähler! In einer großen Umfrage des Deutschen Jugendrings holt die Alternative in Niedersachsen satte 18 Prozent.„Wir liegen mit unserem Ergebnis deutlich über dem Bundesschnitt von 13 Prozent“, so Schledde. „Und noch viel wichtiger: Wir sind nahezu gleichauf mit CDU und SPD. Die Luft bei den Grünen ist spürbar raus und die FDP mit 3 Prozent quasi inexistent.Die Zukunft gehört der AfD! Denn im Unterschied zur CDU und SPD bieten wir nicht nur echte Lösungen – die Menschen erkennen das auch!Wir gewinnen massiv Mitglieder dazu, erleben enormes Interesse an Infoständen und spüren den Aufwind. Ich rufe jeden, der heute sein Kreuz bei der AfD macht, dazu auf, der AfD beizutreten. Fordert gleich Euren Mitgliedsantrag unter www.afd-niedersachsen.de/mitglied-werden, an. ... Mehr sehenWeniger sehen
Auf Facebook anzeigen

1 week ago

++ Abschiebung rettet Leben! ++Der Messer-Afghane Suleiman A. fügt sich ein in die lange Reihe von Gewaltverbrechern, die trotz abgelehnten Asylantrags mit amtlichem Segen in Deutschland leben dürfen. Allein in Niedersachsen gibt es mehr als 21.000 ausreisepflichtige Ausländer. Und da reden wir noch nicht von den 1.565 als gefährlich eingestuften Islamisten, die es allein in Niedersachsen gibt.Stephan Bothe MdL (AfD-Fraktion Niedersachsen): „Rouven L. wäre noch unter uns, wenn sein Mörder Suleiman A. tatsächlich abgeschoben worden wäre. Da muss man nicht lange hin und her theoretisieren. Die Wahrheit ist: Abschiebungen retten Leben. Mannheim ist überall!“👉 Wir befragten die rot-grüne Landesregierung daher zu Rückführungen Islamisten (Drs. 19/4261), warum so viele Abschiebungen scheitern (Drs. 19/3534) und beantragten mehr als einmal konkrete Maßnahmen zur schnellen Rückführung all jener, die kein Recht haben, sich bei uns aufzuhalten (Drs. 19/531, 19/2448, 19/2701, 19/3400). ... Mehr sehenWeniger sehen
Auf Facebook anzeigen
So erreichen Sie uns.

KONTAKT

AfD Kreisverband Uelzen

Am Brabrinke 14, Haus 11
30519 Hannover

0172 5470 921